Kontakt  |  info@secutrans.org  |    +49 (69) 678 307 307

DIN EN ISO 9001 Certified

Rechtssichere Zustellung per Bote

Rechtssichere Zustellung durch Boten mit Zugangsnachweis und Zustellungsprotokoll

Eine, mittels eines Einwurfeinschreibens oder eines Einschreiben-Rückschein zugestellte Kündigung gilt als nicht rechtssicher zugestellt, da der Zugang der Kündigung (der Inhalt des Briefes) nicht beweisbar ist.

Die vom Gesetzgeber erlassenen Regelungen für eine rechtssichere Zustellung (wie z.B. eine Öffentliche Zustellung oder eine Ersatzzustellung durch Niederlegung durch einen Gerichtsvollzieher) sind in vielen Fällen nur schwer anwendbar. Oft scheitert die rechtssichere Zustellung durch einen Gerichtsvollzieher an der erforderlichen Flexibilität und dem zur Verfügung stehenden Zeitfenster (Frist).

Rechtssichere Zustellung per Boten durch SecuTrans als Botendienst

SecuTrans bietet die rechtssichere Zustellung von Willenserklärungen als Kurier Zustellung per Boten (wie z.B. von Kündigungen, Angebote, Verträge, Mahnungen, etc.) nach deutschem Recht, sowohl im Inland wie auch im Ausland. 

Durch die rechtssichere Zustellung per Boten kann der Zustellungszeitpunkt exakt bestimmt werden; vertragliche oder rechtliche Fristen (z.B. Verjährungsfrist, Kündigungsfrist, etc.) werden somit gewahrt und der Zugang der Kündigung (oder Willenserklärung) wird mit einem Zustellungsprotokoll beweissicher protokolliert und bei Bedarf zusätzlich dokumentiert. Das Zustellungsprotokoll dient als Nachweis der erfolgten Zustellung.

Durch das Zustellungsprotokoll versetzt SecuTrans den Auftraggeber in eine rechtssichere Position, sowohl jederzeit den Zugang der Kündigung samt Inhalt, wie auch den Zeitpunkt des Zuganges, nachweisen zu können (Zustellungsnachweis).

Aber wie funktioniert die rechtssichere Zustellung durch SecuTrans genau?

Die rechtssichere Zustellung durch Boten erfolgt durch SecuTrans als Botendienst durch persönliche Zustellung, oder durch Ersatzzustellung (Einwurf in den Briefkasten des Empfängers oder der Ermpfängerin). (vgl. §§ 178180 ZPO) 

SecuTrans gewährleistet die Beweiskraft der Kurier Zustellung durch Boten durch Protokollierung des Inhaltes der Kündigung wie auch des exakten Zeitpunktes des Zugangs der Kündigung an den Empfänger (Zustellungsprotokoll als Zugangsnachweis). 

Das Zustellungsprotokoll wird dem Auftraggeber nach erfolgreicher Zustellung übermittelt. Das Zustellungsprotokoll kann bei Bedarf als privatschriftliche Urkunde zum Beweis der Zustellung in einen Prozess als Beweismittel eingebracht werden (vgl. §§ 416, 440 ZPO).

Wird zu einem späteren Zeitpunkt die rechtssichere Zustellung per Bote vom Empfänger als Schutzbehauptung bestritten, stehen die Sicherheitskuriere der SecuTrans, die die Zustellung als Bote und Zustellungszeuge vorgenommen haben, zusätzlich jederzeit als Zeugen zur Verfügung.

Alle SecuTrans Sicherheitskuriere verfügen über einen tadellosen Leumund sowie über langjährige Berufserfahrung in der Sicherheitswirtschaft und sind erfahrene Zeugen vor Gericht.

Ihre Vorteile beim Einsatz der SecuTrans Sicherheitskuriere als Boten
  • Rechtssichere Zustellung durch Beweisbarkeit des Inhalts der Kündigung
  • Zustellungsprotokoll als Nachweis der Zustellung der Kündigung und des Zugangs
  • Bote wie auch Zustellungszeuge können Zustellung der Kündigung jederzeit bezeugen
  • Zustellung durch Boten nach Qualitätssicherungsnorm DIN EN ISO 9001
  • Zustellung der Kündigung nach deutschem Recht
  • Zustellung durch Boten sowohl in Deutschland, in Europa, wie auch im internationalen Ausland möglich
  • Zugelassenes Sicherheitsunternehmen nach § 34a GewO
  • Versiertes Sicherheitspersonal als Zusteller, das nach § 5 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) verpflichtet ist
  • Strikte Einhaltung aller datenschutzrechtlichen Vorschriften
  • Zusätliche Verschwiegenheitsverpflichtung (NDA) bei Auftragsannahme
  • Hoch motivierte und zuverlässige Mitarbeiter durch übertarifliche Entlohnung
  • Referenzen: Namhafte Unternehmen aus Wirtschaft und Industrie, erfahren Sie mehr ...
Sie haben weitere Fragen oder wünschen ein individuelles Angebot?

Wir stehen Ihnen selbstverständlich jederzeit gerne für weitere Auskünfte zur Verfügung. Bitte wählen Sie aus einer der nachfolgenden Kontakt-Optionen:

Zustellung per Bote D / EU / International
Senden Sie uns eine E-Mailinfo@secutrans.org
Beratung und Kundenservice+49 (69) 678 307 307