Kontakt  |  info@secutrans.org  |    +49 (69) 678 307 307

DIN EN ISO 9001 and DIN 77200 Certified

Transportbegleitschutz

Bundesweiter und grenzüberschreitender Transportbegleitschutz ( bewaffnet ) 

Im Transportbegleitschutz bietet SecuTrans ein Höchstmaß an Sicherheit für jedes Transportgut.

Im Transportbegleitschutz wird bei SecuTrans die Sicherheit durch erfahrene Begleitschutz Kommandos hergestellt, die aus mindestens einem Team (zwei Begleitschützer) bestehen.

Die zur Anwendung kommenden Sicherheitsmaßnahmen im Transportbegleitschutz variieren je nach Anforderung des Auftrages. Sofern es die Transportroute erlaubt, ist die bewaffnete Durchführung im Transportbegleitschutz obligatorisch.

Effektive Sicherheit durch diskrete Transportbegleitung

Ein Transportbegleitschutz wird von SecuTrans grundsätzlich diskret in zivil durchgeführt. Außenstehenden Personen bietet SecuTrans grundsätzlich keine Anhaltspunkte, dass es sich hierbei um eine Begleitschutz Maßnahme handelt.

Grenzüberschreitende Transportbegleitschutz

SecuTrans bietet ganzheitliche Lösungen, sowohl für bundesweite wie auch für grenzüberschreitende Sicherheitstransporte.

Für die Transportbegleitung verfügt SecuTrans und ihre versierten Begleitschützer über weitreichende waffenrechtliche Genehmigungen (Waffenschein) für Deutschland und weitere EU- und Drittländer. Führt der grenzüberschreitende Transportbegleitschutz in oder durch Länder, die keine waffenrechtlichen Genehmigungen erteilen, gewährleistet SecuTrans ein gleichbleibend hohes Sicherheitsniveau durch ein vertrauenswürdiges, weltweites Partnernetzwerk.

Sie haben weitere Fragen oder wünschen ein individuelles Angebot?

Wir stehen Ihnen selbstverständlich jederzeit gerne für weitere Auskünfte zur Verfügung. Bitte wählen Sie aus einer der nachfolgenden Kontakt-Optionen:

Transportbegleitschutz D / EU / International
Senden Sie uns eine E-Mailinfo@secutrans.org
Beratung und Kundenservice+49 (69) 678 307 307