Kontakt  |  anfrage@secutrans.org  |    +49 (69) 678 307 307

DIN EN ISO 9001 and DIN 77200 Certified  |  Wertschutzdepot

Beweismittel und Asservaten-Transport

Bewaffneter Transport von Beweismittel und Asservate für Polizei und Staatsanwaltschaft

SecuTrans unterstützt Ermittlungsbehörden bei der sicheren Verbringungen von Beweismitteln und Asservate im Rahmen von Ermittlungs- und Gerichtsverfahren - bundesweit, länderübergreifend und international, auch als Gefahrgut gemäß ADR/RID/GGVSEB.

Asservate sind per se besonders zu schützende Gegenstände. Im Zuge laufender Ermittlungen oder im Rahmen länderübergreifender Strafverfahren müssen Asservate oft neuen Bestimmungsorten zugeführt werden. Die Sicherheitskuriere von SecuTrans gewährleisten die sichere Verbringung von Asservate im Rahmen von Ermittlungs- oder Gerichtsverfahren.

Ein Asservatentransport wird von SecuTrans ausschließlich in zivil und mit zivilen Einsatzfahrzeugen durchgeführt. Damit bietet SecuTrans keinerlei Anhaltspunkte für gezielte Ausspähungshandlungen potenzieller Straftäter und gewährleistet die sicherer und diskrete Verbringung der Asservate an ihren neuen Bestimmungsort. Die Sicherheitsvorkehrungen werden individuell an die jeweiligen Anforderungen eines jeden Asservatentransports angepasst.

SecuTrans verfügt über weitreichende Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Polizei- und Ermittlungsbehörden.

Was zeichnet SecuTrans aus?
  • Sicherheitsunternehmen, zugelassen nach § 34a GewO
  • Zertifiziertes Qualitätsmanagement nach ISO 9001:2015
  • Zertifizierung nach DIN 77200
  • Führender Anbieter für Sicherheitskurier-Dienstleistungen in Deutschland
  • Zulassung für den Transport von Gefahrgut gemäß ADR
  • Sicherheit und Logistik - Kompetenz aus einer Hand
  • Ausgebildetes Sicherheitspersonal (Sicherheitsüberprüft gem. WaffG)
  • Bewaffnete Transportdurchführung
  • Einhaltung aller Rechtsvorschriften, auch GGVSEB / ADR / RID ( Gefahrgut )
  • Sicherheitskuriere ausschließlich in ziviler Dienstkleidung, für Außenstehende nicht zu erkennen
  • Zivile, ständig wechselnde Einsatzfahrzeuge
  • Einsatz von Sicherheitssiegel, Plomben, Sicherheitskuverts und Sicherheitstaschen
  • Versiegelung der Asservate gewährleistet die Integrität während des Transportes
  • Unzulässiger Zugriff auf Asservate selbst für den Sicherheitskurier ausgeschlossen
  • Bei Übernahme: Legitimation des Sicherheitskuriers überprüfbar
  • Übergabe am Zielort nur an autorisierte Personen, die sich ebenfalls legitimieren müssen
  • Einsatzgebiete: Deutschland, Europa und International
  • Referenzen: Bundeskriminalamt (BKA), Landeskriminalamt (LKA) Berlin, div. Staatsanwaltschaften
Sie haben weitere Fragen oder wünschen ein individuelles Angebot?

Wir stehen Ihnen selbstverständlich jederzeit gerne für weitere Auskünfte zur Verfügung. Bitte wählen Sie aus einer der nachfolgenden Kontakt-Optionen:

Asservaten-Transporte D / EU / International
Senden Sie uns eine E-Mailanfrage@secutrans.org
Beratung und Kundenservice+49 (69) 678 307 307