DIN EN ISO 9001 and DIN 77200 CertifiedWertschutzdepot

Kontakt   anfrage@secutrans.org  +49 (89) 23 14 14 80

Werttransport Liechtenstein EU
(z.B. aus Luxemburg, Deutschland oder Österreich)

Grenzüberschreitende Werttransporte zwischen dem Fürstentum Liechtenstein und der Europäischen Union (EU) als Einzeltransporte in Anwendung höchster Sicherheitsstandards.

Absolute Diskretion und höchste Sicherheitsstandards im bidirektionalen Werttransport zwischen dem Fürstentum Liechtenstein und der EU

SecuTrans bietet individuelle Sicherheitstransportlösungen sowie höchsten Schutz für Valoren, wie Edelmetalle und Gold sowie für Wertsachen und Schmuck während eines Transits, also während eines verdeckten Werttransports zwischen der Europäischen Union (EU) und dem Fürstentum Liechtenstein.

Werttransport Fürstentum Liechtenstein: Diskretion durch verdeckte Transportdurchführung

Werttransporte zwischen Deutschland oder einem anderen Land der Europäischen Union und dem Fürstentum Liechtenstein werden von SecuTrans grundsätzlich als "verdeckter Werttransport" durchgeführt. "Verdeckt" heißt, zivil gekleidete Sicherheitskuriere agieren diskret und für Außenstehende unerkannt, ausschließlich mit zivilen Einsatzfahrzeugen oder mit gepanzerten, zivilen Sonderschutzfahrzeugen, die sich von herkömmlichen Serienfahrzeugen nahezu nicht unterscheiden. 

Diese Form der Werttransport-Durchführung ermöglicht es erst, die zu transportierenden Edelmetalle, Goldbarren und Wertsachen in sensiblen Umgebungen, wie beispielsweise in Wohngebieten oder an Grenzübergängen, sicher zu bewegen, ohne dass dabei unbeteiligte Personen oder potentielle Straftäter darauf aufmerksam werden oder Kenntnis von dem Werttransport erlangen. SecuTrans bietet im Werttransport Fürstentum Liechtenstein Außenstehenden keinerlei Anhaltspunkte dafür, dass es sich bei dem Transport um einen Werttransport mit begehrlichen Wertsachen von hohem Wert handelt. So realisiert SecuTrans z.B. Goldtransporte ins Fürstentum Liechtenstein, auch solche von sehr hohem Wert, völlig unscheinbar und mit höchster Diskretion. 

Versierte Sicherheitskuriere im Einsatz im Werttransport ins Fürstentum Liechtenstein

SecuTrans Sicherheitskuriere sind alle mehrfach sicherheitsüberprüft. Sie unterliegen einer stetigen Überprüfung der deutschen Sicherheitsbehörden, der Schweizer Polizei, der Polizei des Fürstentums Liechtenstein. sowie einer Bezirkshauptmannschaft (BH) der Republik Österreich.

SecuTrans Sicherheitskuriere verfügen über langjährige Erfahrungen im verdeckten Werttransport, in der privaten Sicherheitswirtschaft, teils im Polizeidienst und im Dienst in Spezialeinheiten. Sie besitzen weitreichende waffenrechtliche Erlaubnisse durch die Bundesrepublik Deutschland, die Republik Österreich, die Schweiz, das Fürstentum Liechtenstein sowie durch Luxemburg und von weiteren Ländern der Europäischen Union (EU) und sind ermächtigt, grenzüberschreitend verdeckte Werttransporte durchzuführen.

Bei der Auswahl ihrer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen geht SecuTrans keine Kompromisse ein. Dies ist kein Versprechen, dies ist eine Garantie.

Transport- und Valorenversicherung im Werttransport Liechtenstein

Werttransporte ins Fürstentum Liechtenstein und die damit einhergehenden Transportrisiken versichert SecuTrans durch eine namhafte deutsche Transportversicherung nach deutschem Recht. Dabei handelt es sich um eine Valorenversicherung mit Allgefahrendeckung, die nicht nur einfache Transportrisiken mit einschließt, wie die Beschädigung der Wertsachen, sondern insbesondere auch besondere Risiken, wie der Verlust oder Risiken aus kriminellen Handlungen, wie Diebstahl und Raub.

Zollabwicklung im Werttransport ins Fürstentum Liechtenstein inklusive

Die Erledigung aller notwendigen Zollformalitäten, wie z.B. die Erstellung der Ausfuhr- und der Einfuhranmeldungen, sowie das Durchlaufen des Zollprozesses an den einzelnen Grenzübergängen und final am Grenzübergang zum Fürstentum Liechtenstein erfolgt vollständig durch die Zollexperten von SecuTrans .

Ihre Vorteile, wenn Sie sich für SecuTrans entscheiden
  • Tadelloser Leumund und schadenfrei seit Firmengründung
  • SecuTrans zählt zu den führenden Dienstleistern für verdeckte Werttransporte in der DACH Region (Deutschland, Österreich, Schweiz)
  • Spezialisierung auf die Durchführung verdeckter Werttransporte, diskret in zivil
  • Verdeckte Werttransporte tragen zum Vermögenschutz bei und bieten höchste Sicherheit
  • Zivile Einsatzfahrzeuge, ohne Eigenwerbung oder Hinweise auf Werttransporte
  • Gepanzerte zivile Sonderschutzfahrzeuge, in der Schutzklasse B4/VR4, bzw. B6/VR6
  • Sicherheitsüberprüfungen durch Sicherheitsbehörden mehrerer Länder
  • Sammeltransporte und Beiladungen im Regelfall aus Sicherheitsgründen ausgeschlossen
  • Zertifiziertes Qualitätsmanagement nach ISO 9001:2015
  • Transportversicherung durch etablierten deutschen Werttransport-Versicherer
  • Zollformalitäten und Zollabwicklung inklusive im Werttransport ins Fürstentum Liechtenstein
  • Legitimation der Sicherheitskuriere bei Übernahme der Wertsachen überprüfbar
  • Übergabe am Bestimmungsort nur an autorisierte Personen, die sich ebenfalls legitimieren müssen
  • Referenzen können Sie dem Laufband am Ende der Seite entnehmen
Werttransport Liechtenstein Fürstentum Liechtenstein
Senden Sie uns eine E-Mailanfrage@secutrans.org
Beratung und Kundenservice+49 (89) 23 14 14 8-0