Kontakt  |  info@secutrans.org  |    +49 (69) 678 307 307

DIN EN ISO 9001 Certified

Begleitschutz im Werttransport (bewaffnet)

SecuTrans bietet höchste Sicherheit im bewaffneten Begleitschutz im Werttransport

Der bewaffnete Begleitschutz im Werttransport ist eine geeignete Schutzmaßnahme, um Wertgut im Be- und Entladeprozess wie auch während der Transportdurchführung vor Wegnahme, Diebstahl und Raub, aber auch vor mutwilliger Beschädigung wirkungsvoll zu schützen.

Individuelle Sicherheitsmaßnahmen 

Möglichen Risiken und Gefahren begegnet SecuTrans im Werttransport gleichermaßen wie auch in der bewaffneten Transportbegleitung mit höchster Fach- und Methodenkompetenz sowie mit absoluter Integrität.

Welche Sicherheitsmaßnahmen im Werttransport Begleitschutz zur Anwendung kommen entscheidet die für jeden Einzelfall durch SecuTrans zu erstellende Risiko- und Gefahrenanalyse, die jeweiligen Vorgaben der Transportversicherung sowie die Anforderungen des Auftraggebers.

Der Transportverlauf sowie die Transport- und Ausweichrouten werden bereits in der Planungsphase explizit vorbereitet. Dadurch gewährleistet SecuTrans im bewaffneten Transportbegleitschutz im Werttransport ein Höchstmaß an Sicherheit für das Transportgut bei zeitgleicher Minimierung der Transportrisiken.

Diskrete Durchführung durch zivile Begleitschützer

Die jeweilige Durchführung im bewaffneten Werttransport Begleitschutz gestaltet SecuTrans so diskret wie möglich, dass unbeteiligten Personen möglichst keine Anhaltspunkte dafür gegeben werden, dass es sich bei dem Transport um einen Wertsachentransport handelt. Somit werden auch potenziellen Straftätern keine Gelegenheiten für mögliche Ausspähversuche gegeben.

Begleitschutzeinsätze werden ausschließlich in ziviler Kleidung und mit zivilen Einsatzfahrzeugen durchgeführt. SecuTrans bietet die Bewaffnung auch für Begleitschutzmaßnahmen bei grenzüberschreitenden Werttransporten.

Versierte Sicherheitskuriere in der Transportbegleitung

Die Sicherheitskuriere der SecuTrans sind für den Einsatz im bewaffneten Begleitschutz ausgebildet und besonders qualifiziert. Jeder SecuTrans Sicherheitskurier ist ein reiseerfahrener Sicherheitsexperte, der über langjährige Berufserfahrung in Sicherheitsbehörden oder in der zivilen Sicherheit verfügt. Die Sicherheitsmitarbeiter der SecuTrans besitzen weitreichende behördliche wie auch waffenrechtliche Genehmigungen für den bewaffneten Begleitschutz in Deutschland, Europa und weltweit.

Grenzüberschreitende Werttransporte

Ein aktives Netzwerk an vertrauenswürdigen Sicherheitsexperten und Sicherheitskurieren in verschiedenen Ländern der Erde ermöglichen jederzeit die fachgerechte Durchführung von Wertsachentransporte sowie den bewaffneten Begleitschutz von Werttransporte auch in anderen Jurisdiktionen.

Sie haben weitere Fragen oder wünschen ein individuelles Angebot?

Wir stehen Ihnen selbstverständlich jederzeit gerne für weitere Auskünfte zur Verfügung. Bitte wählen Sie aus einer der nachfolgenden Kontakt-Optionen:

Werttransporte D / EU / International
Senden Sie uns eine E-Mailinfo@secutrans.org
Beratung und Kundenservice+49 (69) 678 307 307