Kontakt  |  info@secutrans.org  |    +49 (69) 678 307 307

DIN EN ISO 9001 Certified

Wertsachentransport und Schmucktransport

Sicherer und versicherter Transport von Wertsachen und Schmuck

Wie diskret muss ein Schmuck- oder Wertsachentransport sein?

Diskretion ist im Wertsachen- und Schmucktransport eines der entscheidenden Sicherheitsfaktoren, um höchstmögliche Sicherheit der Wertsachen während des Transportes gewährleisten zu können.

Zivil gekleidete Sicherheitskuriere transportieren im Wertsachentransport Wertsachen und Schmuck, ausschließlich in zivilen und unauffälligen Einsatzfahrzeugen, die keine Hinweise darauf geben, dass es sich hierbei um einen Wertsachentransport handelt.

Zudem erlangen nur die SecuTrans Mitarbeiter Kenntnis von einem Wertsachentransport oder Schmucktransport, die unmittelbar damit betraut sind.

Individuelle Sicherheitsmaßnahmen

Bei der Transportdurchführung finden individuelle Sicherheitsmaßnahmen Anwendung, die an die jeweiligen Rahmenbedingungen eines Wertsachentransportes angepasst werden.

Sicherheitskuriere bewaffnet

Die Bewaffnung der Sicherheitskuriere ist im Wertsachentransport obligatorisch. SecuTrans verfügt über weitreichende waffenrechtliche Genehmigungen, sowohl für Deutschland, wie auch für weitere Länder der Europäischen Union und für Drittländer.

Einsatzorte im Wertsachentransport

Wertsachentransporte wie auch Schmucktransporte bietet SecuTrans bundesweit wie auch grenzüberschreitend an.

Transport- und Valorenversicherung

Schmuck- und Wertsachentransporte werden individuell und nach Anforderung eingedeckt und mit einer Deckungssumme, die dem tatsächlichen Wert der Wertsachen entspricht, versichert.

Sie haben weitere Fragen oder wünschen ein individuelles Angebot?

Wir stehen Ihnen selbstverständlich jederzeit gerne für weitere Auskünfte zur Verfügung. Bitte wählen Sie aus einer der nachfolgenden Kontakt-Optionen:

Wertsachentransport D / EU / International
Senden Sie uns eine E-Mailinfo@secutrans.org
Beratung und Kundenservice+49 (69) 678 307 307