Kontakt  |  anfrage@secutrans.org  |    +49 (69) 678 307 307

DIN EN ISO 9001 and DIN 77200 Certified  |  Wertschutzdepot

Kunstkurier – Kuriere im Kunsttransport
Begleitschutz und sicherheitliche Begleitung

Wenn Kunst- und Kulturgüter auf Reisen gehen, ist höchste Fachkenntnis, besondere Sorgfalt und absolute Professionalität gefragt. Dies gilt gleichermaßen, sowohl für die fachliche Seite, wie aber auch für die, der Sicherheit (Security) der Kunstwerke und der begleitenden Kuriere.

Kunstkuriere tragen höchste Verantwortung für unersetzbare Kunstwerke während eines Kunsttransportes.
Die Verantwortung für die Sicherheit der Kunstkuriere und aller Begleitpersonen sowie für die, der Kunstwerke selbst, ist Aufgabe von SecuTrans. 

Höchste Sicherheit für begleitende Kuriere sowie für zu transportierende Kunstwerke

Schutzmaßnahmen werden individuell an die Bedürfnisse eines jeden Kunsttransportes angepasst. Sie verstehen sich als ein integraler Bestandteil eines jeden Transportes.

Die Sicherheitsmaßnahmen sind diskret und "geräuschlos". Sie sind für Außenstehende als solche offensichtlich nicht zu erkennen. Damit hebt SecuTrans die Sicherheit der Kuriere, wie auch die, der zu transportierenden Kunst- und Kulturgüter auf das jeweils erforderliche und angemessene Sicherheitsniveau und gewährleistet damit den individuellen Schutz und die Sicherheit für Kuriere und für Kunstwerke gleichermaßen.

Sicherheitliche Begleitung und Transportbegleitschutz bis zum finalen Bestimmungsort

Ungeachtet, ob ein Kunsttransport innerhalb Deutschlands, grenzüberschreitend in Europa oder auf transkontinentaler Ebene durchgeführt werden soll, SecuTrans bietet für jeden Kunsttransport ein gleichbleibend hohes Sicherheitsniveau, vom Beladeort bis zum finalen Bestimmungsort. 

Dies gilt auch für bewaffnete Schutzmaßnahmen, also den bewaffneten Begleitschutz sowie für die sicherheitliche Begleitung von Kunstkurieren, die SecuTrans jederzeit auch grenzüberschreitend bewaffnet bereitstellt.

Hierfür verfügt SecuTrans aktiv über waffenrechtliche Genehmigungen für verschiedene Länder innerhalb der EU, wie zum Beispiel für Deutschland, Österreich, Schweiz, das Fürstentum Liechtenstein sowie für Luxembourg. Für andere Länder der Europäischen Union, wie z.B. für Polen, Italien und Frankreich können waffenrechtliche Genehmigungen auf Anforderung jederzeit beantragt werden, mit entsprechender Vorlaufzeit.

Dadurch ist es SecuTrans möglich, Schutzmaßnahmen vom Beladeort bis zum finalen Bestimmungsort durchgehend und auf gleichbleibend hohem Sicherheitsniveau bereitzustellen.

Der Wechsel der Sicherheitsteams an Landesgrenzen zum jeweiligen Zielland entfällt damit. Für die Kuriere und die begleitenden Personen bedeutet dies nicht nur einen höheren Komfort, sondern insbesondere auch mehr Sicherheit auf der gesamten Transportroute.

Beste Betreuung der Kuriere 

SecuTrans übernimmt nicht nur Verantwortung für die Sicherheit (Security) der Kuriere. Wir bieten Kurieren zudem auch höchstmöglichen Komfort und beste Betreuung während des gesamten Transportes.

Geschultes und erfahrenes Sicherheitspersonal im Kunsttransport

Bei der Wahl ihrer Mitarbeiter geht SecuTrans keine Kompromisse ein. In der Auswahl finden strenge Maßstäbe Anwendung. 

SecuTrans Sicherheitskräfte sind diskret, unauffällig und höchst professionell. Sie sind für den verdeckten Einsatz in zivil ausgebildet und verfügen über langjährige Berufserfahrungen auf dem Gebiet der zivilen und teils behördlichen Sicherheit sowie für Kunstlogistik und für die sicherheitliche Begleitung von Kurieren im Kunsttransport.

Unauffällige, komfortable Einsatzfahrzeuge mit modernsten Fahrsicherheitssystemen

Die bei SecuTrans zum Einsatz kommenden Fahrzeuge sind neutrale, zivile Serienfahrzeuge der neusten Generation, ausgestattet mit den modernsten Fahrsicherheitssystemen. Diese bieten zusätzliche Sicherheit für Kuriere und für die Sicherheitskräfte. 

Darüber hinaus sind SecuTrans Einsatzfahrzeuge für Unbeteiligte und Außenstehende als Sicherheitsfahrzeuge nicht zu erkennen. Durch ständig wechselnde Hersteller, Farben und Kennzeichnen, schafft SecuTrans einen zusätzlichen Sicherheitsgewinn. 

 

Mit SecuTrans konsultieren Sie einen spezialisierten und hoch qualifizierten Anbieter für Logistiksicherheit. Durch Professionalität, Fachkompetenz und Integrität bietet SecuTrans ein Höchstmaß an Sicherheit (Security) für Kunstwerke und Kunstkuriere gleichermaßen.

Sie haben weitere Fragen oder wünschen ein individuelles Angebot?

Wir stehen Ihnen selbstverständlich jederzeit gerne für weitere Auskünfte zur Verfügung. Bitte wählen Sie aus einer der nachfolgenden Kontakt-Optionen:

Kunsttransporte D / EU / International
Senden Sie uns eine E-Mailanfrage@secutrans.org
Beratung und Kundenservice+49 (69) 678 307 307