Kontakt  |  info@secutrans.org  |    +49 (69) 678 307 307

DIN EN ISO 9001 and DIN 77200 Certified

Begleitschutz im Kunsttransport (bewaffnet)

Transportbegleitschutz: Für ein Höchstmaß an Sicherheit im Kunsttransport

Die Sicherheit von Kunst- und Kulturgut im Kunsttransport zu gewährleisten, ist eine vertrauensvolle Aufgabe, der sich SecuTrans mit Hingabe täglich neu stellt.

Für Kunstspeditionen, Museen und Sammlungen ist SecuTrans ein leistungsstarker Partner für die Logistiksicherheit im Kunsttransport. 

Im Begleitschutz bietet SecuTrans wirksamen Schutz vor kriminellen Handlungen, wie beispielsweise vor mutwilliger und vorsätzlicher Sachbeschädigung, vor Wegnahme, Diebstahl und Raub.

Dabei begegnen die erfahrenen SecuTrans Begleitschützer möglichen Gefahren im Kunsttransport mit Professionalität und einer hohen Fach- und Methodenkompetenz.

Unterstützend kommen taktische und technische Einsatzmittel zur Anwendung, die den Sicherheitsanforderungen einer jeden Begleitschutzmaßnahme im Kunsttransport individuell angepasst werden. 

In Vorbereitung eines Begleitschutz-Einsatzes erstellt SecuTrans eine professionelle Risikoanalyse, die eine Bedrohungsableitung beinhaltet. Damit werden alle notwendigen Vorkehrungen getroffen, um relevanten Gefahren im Ernstfall wirkungsvoll und erfolgreich begegnen zu können.

Mit SecuTrans konsultieren Sie keinen Vollsortimenter, sondern einen hoch qualifizierten Nischenanbieter in der Transportsicherheit, der Sicherheit nicht nur verspricht, sondern ein Höchstmaß an Sicherheit für unwiederbringliche Kunstwerke im Kunsttransport auch garantieren und leisten kann.

Sie haben weitere Fragen oder wünschen ein individuelles Angebot?

Wir stehen Ihnen selbstverständlich jederzeit gerne für weitere Auskünfte zur Verfügung. Bitte wählen Sie aus einer der nachfolgenden Kontakt-Optionen:

Kunsttransporte D / EU / International
Senden Sie uns eine E-Mailinfo@secutrans.org
Beratung und Kundenservice+49 (69) 678 307 307