Kontakt  |  info@secutrans.org  |    +49 (69) 678 307 307

DIN EN ISO 9001 Certified

SecuTrans Sicherheitskurier

Sicherheitskuriere für sensible Daten, Dokumente und Güter mit Sicherheitsanspruch.

Ein SecuTrans Sicherheitskurier ist ein nach § 34a GewO qualifizierter und behördlich überprüfter Sicherheitslogistik-Mitarbeiter, der mit einem einfachen Logistik Kurier nicht zu vergleichen ist. Die Aufgabenstellung an einen Sicherheitskurier ist weit anspruchsvoller, als die an einen herkömmlichen Kurier. 

Jeder SecuTrans Sicherheitskurier trägt die Verantwortung für das ihm anvertraute Transportgut und gewährleistet während der Transportdurchführung höchst mögliche Sicherheit sowie den Schutz der zu transportierenden Güter.

Besondere Anforderungen an die Personalauswahl 

SecuTrans stellt hohe Anforderungen an die Auswahl ihrer Sicherheitskuriere und Mitarbeiter. Jeder SecuTrans Sicherheitskurier wird im Vorfeld sowohl intern einer umfangreichen Sicherheitsüberprüfung wie auch behördlich einer Zuverlässigkeitsüberprüfung unterzogen. Damit erfüllt SecuTrans als zugelassenes Sicherheitsunternehmen nicht nur die gesetzlichen Anforderungen bei der Personalauswahl, sondern setzt weit höhere Kriterien bei der Auswahl ihrer Sicherheitskuriere, als es nach § 34a GewO erforderlich wäre.

"Verdeckte" Transportdurchführung garantiert höchste Sicherheit

Ein SecuTrans Sicherheitskurier ist als solcher in seiner Funktion äußerlich nicht zu erkennen. Uniformen finden bei SecuTrans weder im Begleitschutz noch bei Transporteinsätzen Anwendung. Die verdeckt, in zivil operierenden Sicherheitskuriere der SecuTrans kleiden sich stets taktisch und lageangepasst, adäquat den Anforderungen an ihre jeweilige Aufgabe.    

Waffenrechtliche Genehmigungen

Ganzheitliche Lösungsansätze für sicherheitsadjustierte Transportanforderungen setzen zudem waffenrechtliche Genehmigungen voraus. Eine Vielzahl der SecuTrans Sicherheitskurier-Mitarbeiter verfügen über eine entsprechende Erlaubnis (Waffenschein). Dadurch ist SecuTrans jederzeit in der Lage, auch bewaffnete Sicherheitstransporte, Werttransporte und Kunsttransporte anzubieten und kurzfristig, bundesweit wie auch grenzüberschreitend, durchzuführen.