Kontakt  |  info@secutrans.org  |    +49 (69) 678 307 307

DIN EN ISO 9001 and DIN 77200 Certified

Internationaler Kunstkurier Service

Höchste Sicherheitsstandards sowie hohe Fach- und Methodenkompetenz im Handling garantieren höchste Sicherheit für handliche Artefakte im Kunstkurier Service von SecuTrans

Wenn Kunst- und Kulturgut auf Reise geht, ist höchste Fachkenntnis, besondere Sorgfalt und absolute Professionalität gefragt. SecuTrans gewährleistet im Kunstkurier Service den sicheren Transport von handlichen, kleinen und sensiblen Kunstwerken als Hand-Carry Courier innerhalb Deutschlands, in Europa sowie auf transkontinentaler Ebene. 

Kunstkurier Service: Vorbereitung und Transportdurchführung

Die detaillierte Absprache sowie die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den verantwortlichen Restauratoren gewährleisten eine optimale Vorbereitung eines jeden Kunstkurier Einsatzes im Kunsttransport. Die Transportdurchführung durch den SecuTrans Kunstkurier erfolgt unter Anwendung der individuell festgelegten Sicherheitsmaßnahmen sowie der besonderen Anforderungen an die fachgerechte Handhabung des jeweiligen Kunstguts.

Erfahrene und für den Kunsttransport besonders geschulte Sicherheitskuriere der SecuTrans agieren im Kunsttransport als versierte Kunstkuriere, zu Land wie auch zu Luft. Sie führen jedes ihnen anvertraute Kunstwerk, mit größtmöglicher Sorgfalt, sicher dem neuen Bestimmungsort zu.

Die Kunstkuriere der SecuTrans arbeiten im Kunsttransport stets diskret, in ziviler Kleidung. Damit bieten sie unbeteiligten Personen keinerlei Anhaltspunkte dafür, dass es sich bei dem Transport um einen Kunsttransport handelt.

Optionale Sicherheitsmaßnahmen für Kunsttransporte

Zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen reduzieren die Transportrisiken im Kunsttransport weiter auf ein Minimum. 

Auf Anforderung führt SecuTrans nationale wie auch grenzüberschreitende Kunsttransporte bewaffnet durch. Hierfür stehen zwei Sicherheitsoptionen zur Wahl:

  1. Transportdurchführung durch einen bewaffneten Kunstkurier.
  2. Zusätzlicher Begleitschutz (bewaffnet) durch versierte SecuTrans Sicherheitskuriere (der Begleitschutz ist auf dem Landweg durchgehend, bei einer Transportdurchführung zu Luft, sowohl von Übernahmeort bis Abflugflughafen wie auch von Zielflughafen bis Bestimmungsort möglich).

Im Kunsttransport bietet SecuTrans zudem zusätzliche Sicherheit für das Kunst- und Kulturgut durch eine perfekte Koordination, sowie ein eingespieltes Teamplay zwischen Sicherheitskurieren und Kunstkurieren.

Transport- und Valorenversicherung für Kunsttransporte

Die Eindeckung der Transportrisiken für Kunsttransporte erfolgt auf Anforderung individuell, in enger Abstimmung mit dem jeweiligen Auftraggeber, durch den Assekuranzpartner ( Valorenversicherung ) der SecuTrans.
  

Mit SecuTrans konsultieren Sie einen spezialisierten und hoch qualifizierten Anbieter in der Sicherheitslogistik, der mit Professionalität, Fachkompetenz und Integrität, ein Höchstmaß an Sicherheit für unwiederbringliche Kunstschätze garantiert.

Sie haben weitere Fragen oder wünschen ein individuelles Angebot?

Wir stehen Ihnen selbstverständlich jederzeit gerne für weitere Auskünfte zur Verfügung. Bitte wählen Sie aus einer der nachfolgenden Kontakt-Optionen:

Kunsttransporte D / EU / International
Senden Sie uns eine E-Mailinfo@secutrans.org
Beratung und Kundenservice+49 (69) 678 307 307