Kontakt  |  info@secutrans.org  |    +49 (69) 678 307 307

DIN EN ISO 9001 and DIN 77200 Certified

Ankündigung

München, 12. Februar 2017 - SecuTrans eröffnet im Frühjahr 2017 das erste Wertschutzdepot in München und bietet damit die sichere Einlagerung, Verwahrung und Aufbewahrung von Wertsachen, Valoren und Datenträger auf Banken-Sicherheitsniveau.

Damit erweitert der renommierte Sicherheits- und Werttransporteur SecuTrans das bestehende Dienstleistungsportfolio um die Einlagerung und Aufbewahrung von Wertsachen, Valoren, sensibler Güter und Datenträger in einem Hochsicherheitslager und Tresorkeller im Stadtgebiet von München, auf dem Sicherheitsniveau einer Bank. 

Das Wertschutzdepot basiert auf dem Sicherheitbereich und Tresorkeller einer ehemaligen Bank. Höchste Sicherheitsstandards und modernste, nach VdS zertifizierte Alarmsysteme und Sicherheitsheitstechnik, gewährleisten ein Höchstmaß an Sicherheit für eingelagerte Werte. 

Über SecuTrans

SecuTrans zählt zu den führenden Anbietern von Sicherheitslogistik und Sicherheitskurierdienstleistungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz, mit internationaler Ausrichtung. Das in 2011 gegründete und seitdem inhabergeführte Sicherheitsunternehmen bietet individuelle Logistiklösungen in den Bereichen der Sicherheits- und Werttransporte und ist ausschließlich auf diese Kernkompetenzfelder spezialisiert und fokusiert.